5.5 C
Österreich
Montag, Oktober 19, 2020

Die Probleme mit “Aufkommende Dunkelheit”

66 / 100

Der erste Teil des brillanten Events im Oktober ist bereits vorüber, doch die Community hatte einige Mängel zu beklagen.

Auf Reddit schreibt ein Spieler, der schon seit der Release von Harry Potter: Wizards Unite dabei ist, dass ihn das am 6. Oktober eingeläutete Event “Aufkommende Dunkelheit” dazu gebracht habe, sich endgültig von dem Game zu verabschieden. Quer durch alle Community-Foren klagen Spieler, dass der Fortschritt zu schwer ist, besonders für Anfänger oder Spieler mit engerem Zeitbudget. Auch von zunehmenden Bugs wird berichtet.

Es werde immer schwieriger an Familien-EP zu kommen, da die Aufgaben um an diese zu gelangen einen unverhältnismäßigen Zeitaufwand und große Mengen an Zauberenergie erfordern. Ab einem gewissen Level zahle sich das grinden für magere Belohnungen nicht mehr aus wenn man kein echtes Geld in Energie oder Tränke investieren will. Außerdem gibt es keine erhöhten Spawnraten für nicht event-spezifische Foundables. Die Frustration ist bei manchen enorm, die Spielerbasis fordert Verbesserungen.

Die gute Nachricht: der Hersteller bedankte sich für das breite Feedback und versichert, dass für den zweiten Teil von “Aufkommende Dunkelheit” entsprechende Ausbesserungen vorgesehen sind. Teil 2 startet am 20. Oktober. Wir dürfen also gespannt sein ob die Versprechen eingelöst werden.

Alle News zu Harry Potter: Wizards Unite findet Ihr auch in unserem Telegramkanal. Selbstverständlich halten wir unsere Kanäle werbe- und auch bettel -frei. Keine Spenden, keine Follows auf Instagram oder ähnliches.

Die Probleme mit "Aufkommende Dunkelheit" 1
Maximilian Kaiserhttps://kaiserkunst.wordpress.com/
Max ist 21 Jahre alt, lebt und werkt in Wien. Seine Interessen und Tätigkeiten sind breit gestreut, Videospiele sind dabei die einzige Konstante. Strategie, Simulation aber auch Indie Games sind seine Spezialität.

Related Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Stay Connected

20,876FansGefällt mir
2,386NachfolgerFolgen
16,600AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Die Probleme mit "Aufkommende Dunkelheit" 3

Latest Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Die Probleme mit “Aufkommende Dunkelheit”

Der erste Teil des brillanten Events ist bereits vorüber, doch die Community hatte einige Mängel zu beklagen.

Änderungen bei Mega-Entwicklungen ab 15. Oktober

Nachdem die Mega-Entwicklungen seit ihrer Veröffentlichung stark in der Kritik standen, hat Niantic Änderungen im System angekündigt. Einige dieser Änderungen wurden nun aktiviert - Details hier im Überblick!