0 C
Österreich
Dienstag, Oktober 27, 2020

Niantics neues Spiel ist Harry Potter: Wizards Unite

Bereits vor Monaten, als Niantic die Rechte an Harry Potter erstanden hat gab es Gerüchte darüber, dass ein Titel wie “Harry Potter GO” auf den Markt kommen würde, doch Niantic hat diese Gerüchte schnell verneint und die Entwicklung an einem solchen Spiel abgestritten.

Inzwischen hat man jedoch offiziell bestätigt, dass man an Harry Potter: Wizards Unite (zu deutsch so viel wie “Magier vereinigt euch”) arbeite. Warum genau man bislang die Entwicklung dieses Spiels abstritt ist nicht gänzlich klar, es könnte jedoch rechtliche Gründe haben, da das Spiel in Zusammenarbeit mit Warner Bros. entwickelt wird und diese unter Umständigen einiges mitzureden haben.

Das Spiel soll 2018 erscheinen, aber ein genaues Erscheinungsdatum gibt es noch nicht. Wie auch schon Pokémon GO soll das AR-Spiel auf dem Spiel Ingress basieren. Ob Niantic somit erneut Probleme mit ländlichen Spielern heraufbeschwört bleibt noch abzuwarten, da bislang noch keinerlei Details zum eigentlichen Spielverlauf bekannt sind.

Die Handhabung der Karte und die Einbeziehung der Portale/Pokéstops wird zwar vermutlich eine Rolle spielen, doch die Aufgaben im Spiel werden sicherlich anders sein.

Viele Fans, sowohl von Pokémon GO als auch von Harry Potter sind nicht gerade erfreut, dass Niantic dieses Spiel produziert. Fans von Harry Potter sehen Pokémon GO und können sich ein derartiges Spiel in dieser Form nicht vorstellen. Außerdem sieht man die Unzufriedenheit der Pokémon GO-Community und fürchtet, dass Niantic der Fangemeinde der Potterheads nicht gerecht werden kann. Schließlich sind die Programmierer bei Niantic sehr wahrscheinlich Muggles.

Pokémon GO-Fans hingegen befürchten, dass die ohnehin schon langsame Entwicklung von Pokémon GO unter der Entwicklung dieses weiteren Spiels leiden wird, da Niantic in den Augen der Fans schon mit der Entwicklung von Pokémon GO und Ingress überfordert ist.

Eins ist in jedem Fall sicher: Der Markt für AR-Spiele ist da und auch wenn nicht alle zufrieden sind, wird dieser Markt von Niantic angeführt. Doch auch Spiele wie Draconius GO und die Entwicklung des AR-Spiels zu The Walking Dead zeigen uns, dass dies ein ernstzunehmendes Genre ist, in welchem die Entwicklerfirmen und Investoren eine große Einnahmequelle sehen.

Niantics neues Spiel ist Harry Potter: Wizards Unite 3
Max Beckmannhttps://dev.gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

Related Articles

21,809FansGefällt mir
403NachfolgerFolgen
0NachfolgerFolgen
822AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Niantics neues Spiel ist Harry Potter: Wizards Unite 4

Neuvorstellungen

PAC-MAN GEO: Mit Pac-Man um die Welt

Pacman Go bringt den Retroklassiker aus den 80ern auf euer Handy.

The Witcher: Monster Slayer angekündigt!

Spokko Studio kündigt The Witcher: Monster Slayer an - ein Rollenspiel, das in der Welt von The Witcher mit Augmented Reality-Technologie spielt.

Landlord Go – Monopoly im Pokémon Go Stil

Landlord Go verbindet den Faktor Augmented Reality und den Brettspiel Klassiker Monopoly.

Men in Black: Global Invasion – das neue AR-Game von dem keiner weiß

Seit wenigen Tagen gibt es ein neues AR-Spiel. Wir haben einen ersten Blick hinein geworfen und für euch zusammen gefasst, worum es geht!

Ghostbusters World steht kurz vor dem weltweiten Release

Am 15.10.2018 gab FourThirtyThree Inc. auf seinem offiziellen Twitter Account bekannt, das Ghostbusters World kurz vor dem weltweiten Release steht.