8.9 C
Österreich
Montag, Oktober 26, 2020

Ingress Anime: Pokémon Go Vorgänger bekommt eigene Netflix-Serie

54 / 100

Ingress war das erste Spiel von Niantic und war auch eines der ersten Games, welches die Fähigkeiten von Augemented Reality nutzten. In Zusammenarbeit mit Google und den Maps-Daten des Suchmaschinenriesen entstand so das erste vollwertige AR-Game dieser Art. Das Kultspiel aus dem Jahr 2012 bekommt mit Ingress Prime in diesem Jahr noch einen Reboot spendiert und auf Netflix wird sogar im Herbst ein Ingress Anime erscheinen.

 Ingress: Die Grundlagen

Doch worum geht es überhaupt in dem Spiel Ingress? Die Welt ist zerrüttet und wird von außerirdischen Portalen heimgesucht. Aus diesen strömt eine Energie, die Menschen übernatürliche Kräfte verleiht. Allerdings haben sich durch diesen kostbaren Rohstoff zwei Fraktionen gebildet, die um diese Ressource kämpfen. Die Erleuchteten wollen die Energie aus den Portalen zum Wohle der Menschheit einsetzen (falls das überhaupt geht) und der Widerstand stellt sich der anderen Fraktion entgegen.

Ziel ist es die Portale auf der Karte in die jeweilige Fraktionsfarbe umzuwandeln und mit gleichfarbigen anderen Portalen zu verbinden. Dadurch entstehen Felder, die durch die jeweiligen Fraktionsfarben das Gebiet markieren.

Ingress Anime basiert auf Ingress Prime

Ingress selbst ist bereits über sechs Jahre alt und hat mit Ingress Prime vor wenigen Tagen einen Nachfolger bekommen. Das Sequel soll sich leichter und zugänglicher präsentieren, als der Vorgänger, aber immer noch erwachsener und ausgefeilter wirken als Pokémon GO.

Vor Pokémon Go wussten viele nicht, dass es bereits einen Vorgänger von Niantic gab. Mit dem Release von Pokémon Go gewann auch Ingress wieder an Spielern. Sämtliche Pokéstops basieren auf Portalen des Vorgängerspiels und wurden von fleißigen Ingress-Spielern eingereicht.  Da es in Pokémon Go bis vor kurzem keine Möglichkeit gab eigene Vorschläge für Pokéstops oder Arenen einzureichen haben viele Spieler nur dafür mit dem Spiel Ingress begonnen. Inzwischen gibt es eine Beta in Taiwan, Mexico, Brasilien und Korea zur Einsendung von Pokéstops.

Auf Basis von Ingress Prime soll auch der Ingress Anime erscheinen, der in Zusammenarbeit mit Netflix und dem japanischen Zeichenstudio Craftar entsteht. Der Anime soll bereits im Herbst in Japan ausgestrahlt werden und gegen Ende des Jahres in über 20 weiteren Sprachen zur Verfügung stehen. Verantwortlich für das Charakter-Design ist Takeshi Honda, der auch an Neon Genesis Evangelion beteiligt war.

Viele Details gibt es derzeit aber noch nicht. Immerhin wurden schon die Namen zweier Hauptpersonen verraten. Mit Makoto und Sarah sind zwei Charaktere in die Kämpfe der beiden Fraktionen verstrickt. Zur Geschichte der beiden und wie diese sich miteinander verbinden wird, wurde noch nichts bekannt gegeben.

Ingress Anime: Pokémon Go Vorgänger bekommt eigene Netflix-Serie 3
Alexander Wiebogenhttps://dev.gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.

Related Articles

21,808FansGefällt mir
403NachfolgerFolgen
0NachfolgerFolgen
822AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Ingress Anime: Pokémon Go Vorgänger bekommt eigene Netflix-Serie 4

Neuvorstellungen

PAC-MAN GEO: Mit Pac-Man um die Welt

Pacman Go bringt den Retroklassiker aus den 80ern auf euer Handy.

The Witcher: Monster Slayer angekündigt!

Spokko Studio kündigt The Witcher: Monster Slayer an - ein Rollenspiel, das in der Welt von The Witcher mit Augmented Reality-Technologie spielt.

Landlord Go – Monopoly im Pokémon Go Stil

Landlord Go verbindet den Faktor Augmented Reality und den Brettspiel Klassiker Monopoly.

Men in Black: Global Invasion – das neue AR-Game von dem keiner weiß

Seit wenigen Tagen gibt es ein neues AR-Spiel. Wir haben einen ersten Blick hinein geworfen und für euch zusammen gefasst, worum es geht!

Ghostbusters World steht kurz vor dem weltweiten Release

Am 15.10.2018 gab FourThirtyThree Inc. auf seinem offiziellen Twitter Account bekannt, das Ghostbusters World kurz vor dem weltweiten Release steht.