Pokémon Go
Now Reading
Arenen und Raids sind freigeschaltet!
0

Arenen und Raids sind freigeschaltet!

by Max Beckmann23. Juni 2017

Die Schlagzeilen dieser Woche nehmen kein Ende. Niantic haut täglich Neuigkeiten und Updates raus und die gestrige Nacht stellte keine Ausnahme dar. Hier erfahrt Ihr alles Notwendige, was sich in den letzten 24 Stunden getan hat.

Um 21:40 verkündigte Niantic offiziell via Twitter, dass alle neuen Arenen nun live seien. Unsere fleißen Außenreporter scheuten keine Mühen um auch noch spät Nachts auf die Jagd nach Arenen zu gehen um für euch die bestmöglichen Informationen herauszufinden. Hiervon gibt es natürlich auch ein Video auf unserem neuen YouTube Kanal. Wir würden uns über einen “Daumen hoch” freuen und vergesst nicht uns zu abonieren.

 

Arenen

Wie funktioniert das neue Arena-System?

Sofern eine Arena leer ist, einfach ein Pokémon hineinsetzen. Somit habt Ihr die Arena für euer Team beansprucht.

– Wenn ihr auf euer Pokémon klickt seht Ihr, dass es nicht 100% der eigentlichen WP hat und das Herzsymbol über ihm nicht ganz rot ausgefüllt ist. Das ist die Motivationsanzeige. Hier könnt und solltet Ihr euer Pokémon mit Beeren füttern, sodass die maximalen WP hergestellt werden.

– Wenn eine Arena bereits vom gegnerischen Team besetzt ist, müsst ihr die Pokémon in der Arena erst besiegen. Dazu kämpft Ihr wie bisher immer gegen 1 Pokémon in der Arena, dann gegen das nächste usw. Der Unterschied beim neuen System ist, dass alle Pokémon (bis zu 6) so lange in der Arena bleiben, bis diese keine Motivation mehr besitzen.

– Fehlende Motivation senkt die WP der Pokémon, sodass z.B. ein Dragoran mit 3200 WP nach einem Kampf nur noch 2864 WP hat. Sobald das Pokémon 0 WP erreicht, gilt es als besiegt. Wenn keine Pokémon mehr in der Arena sind, könnt Ihr diese für euch beanspruchen.

– Mit dem Symbol ganz rechts unten kommt ihr zum Pokéstop der Arena. Diesen könnt ihr drehen um Items zu erhalten. Wenn die Arena von eurem Team kontrolliert wird, erhaltet Ihr einen Team Bonus, also zusätzliche Items.

– Für jede Interaktion mit einer Arena, egal ob Kampf, Pokéstop, Beere oder nur das Einsetzen eines Pokémon, erhaltet Ihr einen Orden dieser Arena. Dieser Orden bekommt mit jeder Aktion mehr Erfahrungspunkt und steigt somit im Level. Es gibt die Abstufungen Neutral, Bronze, Silber und Gold.

– Je höher eure Orden einer Arena sind, desto besser sind die Items, die Ihr von der Arena erhaltet.

Raids

Für Spieler ab Level 35 eröffnete Niantic ab 2:51 Uhr nachts auch das Raid-System!

– Beim Drehen des Pokéstops einer Arena erhalten Spieler ab Level 35 nun einen Raid-Pass.

Shop

  • Für 100 PokéMünzen kann man sich einen Premium-Raid-Pass kaufen.
  • Niantic hat außerdem verkündet, dass die maximale Anzahl der Items im Inventar auf 1500 erhöht werden kann.  
  • Desweiteren kann man nun auch Top-Beleber und Top-Tränke im Shop käuflich erwerben.

Arenen und Raids sind freigeschaltet! 9

Medaillen

Die neuen Medaillen im Spiel sind ebenfalls bereits aktiv.

Arenen und Raids sind freigeschaltet! 10

– Wer Pokémon in Arenen Beeren zu fressen gibt, der erhält die neue Beeren-Medaille.

– Eine Arena für die Anzahl der verteidigten Stunden kann auch erhalten werden. Die Stunden für diese Medaille werden allerdings erst angerechnet, wenn das Pokémon in der Arena besiegt wurde und in euer Team zurückkehrt. Vorher zeigt diese Medaille keinen Fortschritt an.

PokéMünzen

– So wie es scheint bringt Jedes  Pokémon nach je einer vollen Stunde Verteidigung eine PokéMünze mit. Allerdings werden diese Münzen dem Spieler erst gutgeschrieben, wenn das Pokémon ins Team zurückkehrt. Wer also Münzen benötig, muss darauf hoffen, dass seine Arena fällt.

– Jeder Spieler kann bis zu 20 Arenen besetzen. Beim Versuch weitere Arenen einzunehmen kommt eine Fehlermeldung, die jedoch bislang nur “Fehler” heißt und dem Spieler nicht mitteilt, dass er das Maximum der Arenen erreicht hat. Aus diversen Berichten geht aber hervor, dass bei 20 Arenen Schluss ist.

– Maximal 1 Pokémon jeder Spezies kann in der Arena platziert werden. Nur 1 Dragoran, nur 1 Aquana usw.

Pokémon verlieren schnell die Motivation. Selbst wenn eine Arena nicht bekämpft wird erhält man nach 6-8 Stunden schon die Meldung, dass das entsprechende Pokémon in der Arena gefüttert werden möchte. Wer dieser Bitte nicht nachkommen kann muss damit rechnen, dass das Pokémon nach nur wenigen weiteren Stunden schon ins Team zurückkehrt.

 

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment