2.7 C
Österreich
Dienstag, Oktober 20, 2020

Erneute Probleme beim Community Day

Die größte Frage, die sich stets bei einem Community Day stellt ist: “Wo spielen wir?” Die Antwort auf diese Frage wirkt sich entscheidend auf die Anzahl an Pokémon aus und somit auch auf die gefangenen Shinys.

Stadt oder Park?

In den meisten Fällen stehen Spieler vor der Entscheidung, ob sie einen Park aufsuchen oder in der Innenstadt spielen. Je nach Aufbau der Stadt, gibt es unterschiedlich viele Pokéstops und Cluster (große Anhäufungen von Pokémon an einem Punkt), sodass je nach Ausbeute die Wahl oftmals schon vorprogrammiert ist.

Das Problem an Parks war in der Vergangenheit jedoch, dass Parks gleichzeitig oft auch Nester sind und Nester immer durch das entsprechende Nest-Pokémon beansprucht werden. Das eigentliche Pokémon des Tages tauchte also in den Parks nur wenig auf.

Dieses Problem hat Niantic erkannt und hat vor 3 Community Days dieses Verhalten geändert. Während dem dreistündigen Zeitfenster werden alle Nest-Pokémon zum Pokémon des Tages, sodass bei großen Nestern mit vielen Pokémon und Pokéstops, das Jagd besonders leicht ist.

Probleme bei Trasla Community Day

Beim Trasla Community Day kam es jedoch zu einem seltsamen Phänomen. Alle Nester wurden innerhalb des dreistündigen Zeitfensters eben nicht zu einem Trasla-Nest, wie es eigentlicht geplant war, sondern zu einem Fiffyen- oder Bisasam-Nest.

Erneute Probleme beim Community Day 1
Bildquelle Phalaxion Reddit

Insbesondere Spieler, die außerhalb des Parks keine Spielmöglichkeit haben, waren sichtlich erbost. Spieler, die sich für die Innenstadt entschieden haben, blieben davon jedoch völlig unberührt.

Nur in Europa

Dieses Phänomen trat erneut nur in Europa auf. Spieler aus den anderen Regionen der Welt reagierten auf Reddit und konnten selbst keine Veränderungen in Nestern feststellen.

Eine offizielle Stellungnahme von Niantic zu diesem Vorfall gibt es bislang nicht.

Vorheriger ArtikelNeues Geschenke Event
Nächster ArtikelPikachu mit Hut kehrt zurück!
Erneute Probleme beim Community Day 4
Max Beckmannhttps://dev.gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

Related Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Stay Connected

20,883FansGefällt mir
2,386NachfolgerFolgen
16,600AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Erneute Probleme beim Community Day 5

Latest Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Die Probleme mit “Aufkommende Dunkelheit”

Der erste Teil des brillanten Events ist bereits vorüber, doch die Community hatte einige Mängel zu beklagen.

Änderungen bei Mega-Entwicklungen ab 15. Oktober

Nachdem die Mega-Entwicklungen seit ihrer Veröffentlichung stark in der Kritik standen, hat Niantic Änderungen im System angekündigt. Einige dieser Änderungen wurden nun aktiviert - Details hier im Überblick!