Pokémon Go
Now Reading
Niantic sagt Events in Kopenhagen, Prag, Stockholm und Amsterdam wenige Tage zuvor ab.
0

Niantic sagt Events in Kopenhagen, Prag, Stockholm und Amsterdam wenige Tage zuvor ab.

by Alexander Wiebogen29. Juli 2017

Soeben hat Niantic auf deren Blog bekannt gegeben, dass die Safari Events in Kopenhagen, Prag, Stockholm und Amsterdam in den Herbst verschoben werden. Als entschädigung dafür kündigte man an, dass seltene Pokemon auch in verschiedenen europäischen Städten für kurze Zeit verfügbar sein werden. Ein schwacher Trost für alle die bereits Hotels und Reisen gebucht hatten. Die Events in Prag und Kopenhagen hätten immerhin in weniger als 7 Tagen stattgefunden. Wir können nur hoffen dass Hotels und Reiseanbieter hierfür Verständniss haben und eine Stornierung zulassen.

Dass dies auch sehr schnell kostspielig werden kann haben wir ja bereits gestern gesehen wo wir über Klagen gegen Niantic berichtet hatten.

Die Originalmeldung:

Trainer,

um europäischen Trainern das bestmögliche Spielerlebnis zu ermöglichen, haben wir entschieden die Events vom 5. August, in Kopenhagen und Prag, und vom 12. August, in Stockholm und Amsterdam, auf einen späteren Zeitpunkt im Herbst zu verschieben. Diese Entscheidung betrifft nicht die anstehenden Events in Yokohama, Japan, am 14. August und die Events am 16. September in Frankreich, Spanien und Deutschland.

Wir entschuldigen uns sehr für die Umstände und hoffen ihr versteht, dass es für uns eine Priorität ist, ein großartiges Erlebnis für Pokémon GO Trainer in Europa und der ganzen Welt zu realisieren. Trainer, die Fragen zu den Safari Zone Events haben, können sich an das help center wenden.

Als besondere Überraschung werden Pokémon, die man nur sehr selten in Europa sehen kann, in verschiedenen europäischen Städten für kurze Zeit erscheinen. Haltet eure Augen offen!

Haltet euch bereit für weitere Informationen. Wir werden euch informieren sobald wir neue Termine haben.

Euer 
—Das Pokémon GO Team

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Projektleiter
Wien, Österreich
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.

You must log in to post a comment