10.6 C
Österreich
Mittwoch, Oktober 21, 2020

Alles zu Fern-Raid-Einladungen!

87 / 100

Am 15.07. wurden nach einigen Verzögerungen die Fern-Raid-Einladungen nun für alle Spieler weltweit freigeschaltet. Wir zeigen euch wie es geht!
Fern-Raid

Fern-Raid-Einladungen

Mit den neuen Fern-Raid-Einladungen ist es Spielern nun möglich andere Spieler zu Raids einzuladen, oder selbst zu Raids eingeladen zu werden. Dabei ist es irrelevant wo ihr euch befindet, oder wie viel Distanz zwischen euch liegt. Ihr habt also auch die Möglichkeit Raids mit Spielern zu machen, die am anderen Ende der Welt sind.

Wie lade ich ein?

Um zu einem Raid einzuladen, muss man selbst in der Raid-Lobby sein. Ihr könnt diese Raid-Lobby direkt vor Ort mit einem regulären Raid-Pass öffnen, oder könnt diese aus der Distanz mit einem Fern-Raid-Pass öffnen.

Alles zu Fern-Raid-Einladungen! 1

In der Raidlobby erscheint rechts ein kleiner Button mit einem + und einem Spielmännchen. Beim Klick auf dieses Symbol öffnet sich die Freundesliste, aus der ihr dann bis zu 5 Freunde auswählen könnt, denen ihr dann eine Einladung zum Raid sendet.

Alles zu Fern-Raid-Einladungen! 2

Rechts neben den Freunden ist ein Button mit dem ihr die Freunde auswählen könnt um Ihnen eine Einladung zu senden. Über den Online-Status könnt ihr sehen, welche Freunde online sind.

Tipp für Fern-Raid-Einladungen

Sofern ihr die Möglichkeit habt eure Freunde außerhalb von Pokémon GO zu kontaktieren, sprecht vorher ab wer für einen Raid Zeit hat, sodass ihr gezielt diesen Spielern eine Einladung senden könnt. Über die Suchfunktion könnt ihr ebenfalls nach Spielern suchen, die online sind.

Wie nehme ich Einladungen an?

Das Annehmen einer Einladung ist recht einfach. Zunächst erhaltet ihr eine Push-Benachrichtigung am oberen Bildschirmrand, die euch darüber informiert, dass euch ein Spieler für einen Raid eingeladen hat.

Alles zu Fern-Raid-Einladungen! 3

Solltet ihr diese Benachrichtigung jedoch verpassen oder überlesen haben, könnt ihr rechts unten auf euren “In der Nähe” Radar klicken. Dort öffnet ihr wie gewohnt den Reiter “Raids” um die Raids in der Umgebung zu sehen.

Alles zu Fern-Raid-Einladungen! 4

Neben den üblichen lokalen Raids, erscheint nun eine neue Überschrift mit dem Punkt Einladungen, wo ihr die gold-orange unterlegt die Raid-Einladung findet. Ihr seht genau wo sich der Raid befindet, und wie viele Sekunden noch in der Lobby übrig sind.

Mit dem Klick auf die Einladung gelangt ihr zum Raid, wie wenn ihr vor der Arena stehen würdet. Dort könnt ihr dann wie gewohnt euren Raid-Pass einsetzen und am Raid teilnehmen.

Kurzinfos zu den Fern-Raid-Einladungen

  • Raids können über die Einladungen rund um die Uhr stattfinden
  • Das gefangene Pokémon wird am Ort des Raids gefangen, sodass ihr z.B. auch von zuhause aus Pokémon aus den USA fangen könnt
  • Ihr könnt maximal 5 Leute zu einem Raid einladen
  • Ihr selbst könnt nach dem Versenden der Einladung die Lobby theoretisch verlassen, eure eingeladenen Freunde können den Raid trotzdem ohne euch machen
  • Sofern ihr die Lobby vor Beginn des Raids verlasst, wird eure Raid-Pass nicht verbraucht

Bugs

Aktuell existiert ein Fehler im Spiel bei dem ihr nicht wieder zur Lobby zurückkehrt, wenn eure Pokémon besiegt wurden. Ihr könnt dennoch zum Raid zurückkehren, wenn ihr erneut auf die Einladung klickt!

Fazit

Die ersten Rückmeldungen der Spieler sind äußerst positiv. Fortan ist man nicht mehr an Ort oder Zeit gebunden und kann insbesondere mit Freunden, die weit verteilt sind, immer und überall Raids machen.

Quellen:
TSR Reddit – Lobby Bug
TSR Reddit – Remote Raid Invites

Alles zu Fern-Raid-Einladungen! 6
Max Beckmannhttps://dev.gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

Related Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Stay Connected

20,885FansGefällt mir
2,386NachfolgerFolgen
16,600AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Alles zu Fern-Raid-Einladungen! 7

Latest Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Die Probleme mit “Aufkommende Dunkelheit”

Der erste Teil des brillanten Events ist bereits vorüber, doch die Community hatte einige Mängel zu beklagen.

Änderungen bei Mega-Entwicklungen ab 15. Oktober

Nachdem die Mega-Entwicklungen seit ihrer Veröffentlichung stark in der Kritik standen, hat Niantic Änderungen im System angekündigt. Einige dieser Änderungen wurden nun aktiviert - Details hier im Überblick!