10.5 C
Österreich
Dienstag, Oktober 20, 2020

Community Note – Änderungen der Attacken

22 / 100

In der jüngsten Community Note verkündet Niantic erneut Änderungen der Attacken in Pokémon GO. Diese Änderungen betreffen sowohl neue, als auch bestehende, wie auch legacy Attacken.

Änderungen für GO Battle League

Im ersten Abschnitt des Beitrags erwähnt Niantic explizit, dass dies die letzte Änderung der Attacken vor der Veröffentlichung eines “aufregenden kommenden Features” sein wird.

In Kombination mit der jüngsten Datamine und den Patchnotes der Version 0.165.0 deutet dies auf eine sehr baldige Veröffentlichung der GO Battle League hin.

Alle Änderungen der Attacken sind insbesondere für die Trainerkämpfe der Liga entscheidend, da keins der erwähnten Pokémon für Raidkämpfe relevant ist.

Änderungen im Kampfsystem

  • Lade-Attacken und das Auswechseln von Pokémon werden nun nicht mehr von nachfolgenden Sofortattacken übergangen.

Im bisherigen System der Trainerkämpfe kam es zum sogenannten Problem des “Overtappings” (wörtlich übertippen) bei dem der Spieler durch zu viele Eingaben, die Eingabe für die Lade-Attacke oder für den Wechsel überschrieben hat.

Dies führte dazu, dass eine Lade-Attacke nicht ausgeführt wurde und stattdessen das nachfolgende Tippen eine weitere Sofortattacke auslöste. Im Zweifel konnte dieser Fehler einen Spieler den Sieg kosten.

Mit der neuen Änderung haben Lade-Attacken und Wechsel eine Priorität und werden sofort ausgeführt, sobald die aktuelle Sofortattacke beendet wurde.

  • visuelle Fehler wurden beseitigt

Teilweise kam es dazu, dass Pokémon auf dem Spielfeld nicht sichtbar waren, oder der Kamerawinkel falsch eingestellt war. Auch manche Attacken wurden nicht richtig dargestellt, oder Schilde waren am falschen Ort zu sehen.

Änderung bestehender Attacken

  • Vielender – diese Lade-Attacke vom Typ Käfer macht nun mehr Schaden
  • Voltwechsel – diese Sofortattacke vom Typ Elektro ist nun schneller und lädt schneller Energie für die Lade-Attacke auf

Neue Attacke in Pokémon GO

Die Attacke Flying Press wird bald in Pokémon GO verfügbar sein.

Diese Attacke ist die einzige Attacke mit gleich 2 Typen. Sie ist zugleich Typ Flug, wie auch Typ Kampf

Allerdings wissen wir noch nicht welches Pokémon in der Lage ist sie zu lernen” heißt es in der Ankündigung von Niantic.

Community Note - Änderungen der Attacken 1
Resladero, Quelle Pokewiki

Resladero ist das einzige Pokémon, welches in der Pokémon Hauptreihe die Attacke Flying Press erlernen kann. Die Attacke ist, wie auch Resladero selbst, dem Wrestling nachempfunden. Resladero ist jedoch ein Pokémon der 6. Generation und wäre somit zeitlich deutlich außerhalb der Reihe.

Community Note - Änderungen der Attacken 2
Wrestling Pikachu, Quelle Bulbapedia

Neben Resladero gibt es noch ein kostümiertes Pikachu im Wrestling-Outfit, welches diese Attacke beherrscht.

Wenig Freiheit für Niantic

An dieser Stelle sei betont, dass Niantic lediglich Lizenznehmer von Pokémon ist, kreativ jedoch wenig Einfluss auf das Spiel und die damit verbundenen Lizenzen hat. Niantic kann also nicht ohne Zustimmung von Nintendo und Gamefreak einem Pokémon eine Attacke beibringen, wenn dieses Pokémon in den Hauptspielen diese Attacke nicht erlernen kann.

Sofern Niantic also gemäß den Hauptspielen handelt und keine Sondervereinbarung mit Nintendo trifft, kann ausschließlich Resladero diese Attacke erlernen.

Resladero als mögliche Belohnung?

Eine Möglichkeit Spieler für die kommende GO Battle League zu begeistern wäre es neue Pokémon als Belohnung für einen bestimmten Rang, oder eine bestimmte Platzierung innerhalb der Saison zu vergeben. Dies könnte auch diese Spieler für Trainerkämpfe motivieren, die bislang kein Interesse an PVP haben.

Realistisch betrachtet ist es jedoch wahrscheinlicher, wie wir es von Niantic gewohnt sind, dass ein neues kostümiertes Pikachu erscheint.

Pokémon mit neuen Attacken

PokémonAttackeKommentar
Community Note - Änderungen der Attacken 3Community Note - Änderungen der Attacken 4StrauchlerIn der Superliga können Plusle und Minun sich besser gegen Angreifer vom Typ Boden verteidigen
Community Note - Änderungen der Attacken 5FunkensprungDa die Sofortattacke Ladestrahl sehr langsam ist, hat Lanturn nun eine schnelle Alternative und kann somit effektiver gegen starke Gegner wie Azumarill eingesetzt werden.
Community Note - Änderungen der Attacken 6DonnerschlagAuch Ampharos erhält durch diese Lade-Attacke etwas mehr vielseitigkeit und profitiert mehr von seiner Zähigkeit.
Community Note - Änderungen der Attacken 7BlubbstrahlDiese Lade-Attacke eignet sich gut um Angreifer vom Typ Feuer oder Gestein abzuwehren.
Community Note - Änderungen der Attacken 8Zornklinge
und Luftschnitt
Diese beiden Lade-Attacken nutzen den STAB* und machen Honweisel zu einem starken Angreifer der Superliga.

*STAB = Same Type Attack Bonus – Angriffe vom gleichen Typ wie das Pokémon, welches sie einsetzt, erhalten einen zusätzlichen Bonus und machen mehr Schaden.

Legacy Attacken

  • Raichu – Donnerschock
  • Magneton – Donnerschock und Ladungsstoß
  • Omot – Giftzahn
  • Alpollo – Spukball
  • Hypno – Spukball

Diese Attacken haben sich insbesondere in den Turnieren der Silph League Arena bewährt und haben Spielern mit Pokémon aus dem Jahr 2016 einen unfairen Vorteil gegenüber neueren Spielern gebracht. Im Sinne der Fairness hat sich Niantic also dazu entschieden diese Attacken erneut ins Spiel zu bringen.

Fazit

Wir gehen nach dieser Ankündigung stark davon aus, dass die GO Battle League bald an den Start geht. Wir hoffen, dass das neue Feature genügend Ansporn bietet, sodass auch Spieler mit geringerem Interesse an PVP Freude an den Trainerkämpfen haben.

Die Einstiegshürde der Liga darf also nicht zu hoch sein und auch Spieler ohne entsprechendes Fachwissen, was die richtigen PVP-IV-Kombinationen angeht, sollten eine gute Chance auf Siege haben um nicht die Lust am Spiel zu verlieren.

Community Note - Änderungen der Attacken 10
Max Beckmannhttps://dev.gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

Related Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Stay Connected

20,881FansGefällt mir
2,386NachfolgerFolgen
16,600AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Community Note - Änderungen der Attacken 11

Latest Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Die Probleme mit “Aufkommende Dunkelheit”

Der erste Teil des brillanten Events ist bereits vorüber, doch die Community hatte einige Mängel zu beklagen.

Änderungen bei Mega-Entwicklungen ab 15. Oktober

Nachdem die Mega-Entwicklungen seit ihrer Veröffentlichung stark in der Kritik standen, hat Niantic Änderungen im System angekündigt. Einige dieser Änderungen wurden nun aktiviert - Details hier im Überblick!