Pokémon Go
Now Reading
Sichlor Raid-Guide – Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi
0

Sichlor Raid-Guide – Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi

by Max Beckmann10. November 2017

Die ungleichmäßige und ungerechte Verteilung der EX-Raid-Einladungen mal außen vor gelassen, so ist Sichlor bzw. seine Entwicklung Scherox einer der besten Angreifer gegen Mewtu und der beste Angreifer gegen Celebi.

Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 9

Gengar, Despotar und Hundemon sind sicherlich stärkere Angreifer, was den reinen Angriffswert der Pokémon angeht, jedoch gibt es bei diesen Pokémon eines zu beachten. Mewtu beherrscht Fokusstoß, was eine Kampfattacke ist und die sehr wahrscheinlich mit einem Schlag selbst maximal gepushte Despotar zu Brei verarbeitet. Auch Hundemon ist wegen seines Unlicht-Typs davon betroffen und kann dem nicht lange standhalten. Gengar kann zwar die Kampfattacken von Mewtu gut wegstecken, wird aber von Psycho- und Geistattacken gnadenlos vernichtet.

Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 10->Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 11

Scherox ist sowohl standhaft gegenüber Psychoattacken, wie auch Geist- und Kampfattacken und seine Käferattacken richten großen Schaden bei Mewtu an. Wer also gegen Mewtu (oder grundsätzlich gegen Psychopokémon) gut und vielseitig aufgestellt sein möchte, der sollte nebst den oben genannten Pokémon durchaus überlegen Sichlor-Raids zu machen.

Der magische Wert liegt hier bei 1408 Wettkampfpunkten, dem selben Wert, den Sichlor auch aus dem Ei haben muss, wenn er mit 100% IV schlüpft. Bei Wind und bei Regen steigt der maximale Wert sogar auf 1760 WP!

Sichlor hat eine doppelte Schwäche gegen Gestein, sodass ihr mit einem Team von Geowaz keine Probleme haben solltet. Außerdem ist Sichlor schwach gegenüber Feuer, Eis und Elektro. Dennoch sollte man doppelte Schwächen grundsätzlich ausnutzen, da man hier den größtmöglichen Schaden, gegenüber dem neutralen Schaden anrichtet.

Aussehen Name Typ Attacken Kommentar
Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 12 Geowaz Gestein / Boden Steinwurf / Steinkante nutzt die doppelte Schwäche aus + STAB = 2,35 facher Schaden
Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 13 Lavados Feuer / Flug Feuerwirbel / Hitzekoller Bonus bei sonnigem / klarem Wetter
Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 14 Flamara Feuer Feuerwirbel / Hitzekoller Bonus bei sonnigem / klarem Wetter
Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 15 Entei Feuer Feuerwirbel / Hitzekoller Bonus bei sonnigem / klarem Wetter

Wie immer gilt:

Sichlor Raid-Guide - Der Geheimtipp gegen Mewtu, Mew und Celebi 16

Sichlor kann ab etwa Level 32 von Spielern mit 6 Geowaz mit Gesteinsattacken alleine gemeistert werden. Wer also gerade keine große Raidgruppe für legendäre Raids oder Level 4 Raids hat, der kann sich an einem Sichlor versuchen.

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment