8.9 C
Österreich
Montag, Oktober 26, 2020

Neues Titelbild mit Regi-Trio aufgetaucht!

Im Datenverkehr von Niantic wurde kürzlich ein neues Titelbild entdeckt, welches das legendäre Regi-Trio zeigt. Nun stellt sich also die Frage ob das Trio die nächsten 3 Raidbosse sein werden.

Das unbeliebte Trio

Neues Titelbild mit Regi-Trio aufgetaucht! 1

Regirock, Registeel und Regice dürften wohl die unbeliebtesten Raidbosse in der Geschichte von Pokémon GO sein. Das Interesse an diesen legendären Pokémon war bei deren ersten Veröffentlich nahezu nicht vorhanden. Spieler nutzten ihre kostenlosen Pässe lieber für potenzielle schillernde Pokémon wie Sheinux, Absol oder andere Pokémon.

Warum also taucht nun ausgerechnet jetzt ein Bild mit diesen 3 Raidbossen auf?

Eine kolossale Entdeckung?

Die kürzlich entdeckte Spezialforschung und das dazugehörige Event “Eine kolossale Entdeckung” welches am 2. November stattfinden soll, könnte mit den Regis zu tun haben.

Die Golems könnten auch als kolossale (= große) Pokémon angesehen werden und das bisher noch unveröffentlichte 4. Pokémon Regigigas als neue Entdeckung.

Neues Titelbild mit Regi-Trio aufgetaucht! 2

Falls Regigigas also nun über ein bezahltes Event veröffentlicht werden sollte, stellt sich nun die Frage ob man dies als Community unterstützen sollte.

Ihr stimmt ab mit eurem Geldbeutel!

Egal ob das Event “Eine kolossale Entdeckung” nun mit dem Regi-Trio zusammenhängt oder nicht, dies ist das erste globale Event für das Niantic Geld verlangt. Im Gegensatz zu einem GO Fest oder einer Safari Zone ist dieses Event nämlich nicht auf eine bestimmte Anzahl von Spielern begrenzt.

Im Spiel Ingress hat Niantic bereits vor einiger Zeit eingeführt, dass bislang kostenlose Events (Anomalien) nun eine Gebühr von 15 Euro kosten. Ein Großteil der Community boykottiert seither bewusst diese Events und boykottiert zusätzlich OPR, sodass neue Pokéstops noch deutlich länger in der Warteschleife hängen als ohnehin schon.

Sofern die Pokémon GO Community also bereit ist Geld für ein solches Event zu bezahlen, wird Niantic entsprechend agieren und auch in der Zukunft für solche Events Geld verlangen. Seid euch desssen bewusst und überlegt euch also gut ob Ihr diese Entscheidung von Niantic unterstützen möchtet!

Fazit

Sollte das kommende Event tatsächlich mit dem Regi-Trio zusammenhängen ist dies vermutlich schon vorab für viele Spieler eine Enttäuschung. Doch auch als legendäre Raidbosse oder als Raid-Event erfreuen sich die 3 legendären Pokémon nicht gerade großer Beliebtheit. Abgesehen von der schillernden Variante müsste sich Niantic in unseren Augen also sehr viel einfallen lassen um diese Raidbosse interessant zu gestalten.

Neues Titelbild mit Regi-Trio aufgetaucht! 5
Max Beckmannhttps://dev.gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

Related Articles

21,808FansGefällt mir
403NachfolgerFolgen
0NachfolgerFolgen
822AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Neues Titelbild mit Regi-Trio aufgetaucht! 6

Neuvorstellungen

PAC-MAN GEO: Mit Pac-Man um die Welt

Pacman Go bringt den Retroklassiker aus den 80ern auf euer Handy.

The Witcher: Monster Slayer angekündigt!

Spokko Studio kündigt The Witcher: Monster Slayer an - ein Rollenspiel, das in der Welt von The Witcher mit Augmented Reality-Technologie spielt.

Landlord Go – Monopoly im Pokémon Go Stil

Landlord Go verbindet den Faktor Augmented Reality und den Brettspiel Klassiker Monopoly.

Men in Black: Global Invasion – das neue AR-Game von dem keiner weiß

Seit wenigen Tagen gibt es ein neues AR-Spiel. Wir haben einen ersten Blick hinein geworfen und für euch zusammen gefasst, worum es geht!

Ghostbusters World steht kurz vor dem weltweiten Release

Am 15.10.2018 gab FourThirtyThree Inc. auf seinem offiziellen Twitter Account bekannt, das Ghostbusters World kurz vor dem weltweiten Release steht.