Pokémon Go
Now Reading
0.63.1 – Datamining – Arenen Limit, Cheatprotection und Vorbereitungen auf Events wurden gefunden
0

0.63.1 – Datamining – Arenen Limit, Cheatprotection und Vorbereitungen auf Events wurden gefunden

by Alexander Wiebogen10. Mai 2017

Bildergebnis für pokemon go arena

Die Auswertung der APK v0.63.1 ist fertig kaum dass die APK Datei im Netz aufgetaucht ist!

Mehr Hinweise auf Event-Pokemon, ein mögliches Limit von gleichen Pokemon-Spezies in Arenen, Echtzeit-Push-Benachrichtigungen und Anti-Cheat Vorrichtungen!   Es ist 3:45 im Silph Hauptquartier, aber was könnte wichtiger sein, als die Auswertung der APK Datei. Diese Runde hat genau den richtigen Grad an Halbwissen und aufregenden Hinweisen, Versprechen von technischen Updates und ungelösten Puzzles! Lasst uns starten und sehen was wir gefunden haben:

1.      Niantic ändert Namespace von NianticLabs zu Niantic.Platform

Niantic hat seinen Namespace (Technischer Aspekt der Programmierung) von NianticLabs zu Niantic.Platform geändert.. Das ist eine interessante Entwicklung, insofern als, dass dies Hinweise liefert, dass der Code von Pokemon Go darauf aufbaut angemessener bezeichnet zu werden um in anderen Applikationen (wie Ingress oder andere zufünktige Apps) eingebaut zu werden. Wir wissen, dass Niantic plant eine Augmented Reality Plattform zu werden und die nächste Welle von Spielen und anderen Erfahrungen in diesem Bereich zu versorgen. Wir wissen auch, dass sie ihren Namen von Niantic Labs zu Niantic, Inc. geändert haben nachdem sie vom Mutterkonzern (Google) getrennt wurden. Das ist ein Zeichen für den Fortschritt der Plattform.

2.      Memory Pools (Speichervorrat)

Besseres Arbeitsspeicher-Management Ein neuer Zugang zum Speicher Management ist in diesem Update im Code aufgetaucht: Memory Pools. Im Speziellen eine Realisierung durch Zenject, das Unity dependency injection framework. Dieses erlaubt die Umverteilung von Spitzen im Speicher was dazu führt, dass das Spiel ausgeglichener läuft. Ob das Spiel jetzt schon davon profitiert wird sich noch zeigen, jedoch ist es gut zu sehen, dass daran gearbeitet wird.

3.      Anti-Cheat Maßnahmen

Es gibt derzeit verschiedene Fehlercodes wie z.B.

NOT_IN_RANGE (Nicht in Reichweite),
POKEMON_INVENTORY_FULL (Inventar voll)
und andere

Ein neuer Fehlercode wurde nun hinzugefügt

ENCOUNTER_BLOCKED_BY_ANTICHEAT

Dies ist möglicherweise der Fehlercode, der ausgelöst wird, wenn eine Pokemon-Begegnung an einer Stelle startet, jedoch der Fangversuch an einer weit entfernten Stelle stattfindet. Oder es könnte eine gänzlich andere Mechanik dahinterstecken. Wir sind begeistert, dass diese Maßnahmen jetzt ausdrücklich von Niantic behandelt werden. Hoffentlich werden noch viele weitere Anti-Cheat Maßnahmen folgen.

4.      Neues Limit für das Setzen von Pokemon der gleichen Spezies in eine Arena

Ein neues Attribut für Arenen ist aufgetaucht: MaxSamePokemonAtFort welches stark darauf hinweißt, dass in Zukunft nur mehr eine begrenzte Anzahl der gleichen Pokemon-Spezies in eine Arena gesetzt werden kann. Das wären tolle Neuigkeiten für die Vielfalt von hochleveligen Arenen und ist ein vielversprechender Hinweis auf den Fokus von Niantic auf die Arena-Szene!

5.      Neuer Sponsor-Typ:  NIA_OPS

Zu den bisher auch noch unbekannten Sponsor-Typen SPATULA und MUFFINTIN ist ein weiterer unbekannter Sponsor-Typ: NIA_OPS hinzugekommen. OPS kurz für Operators deutet nach unserer Meinung stark auf eine Eventbeteiligung durch Niantic hin.

6.       Überarbeitung der News-Einblendungen

Statt wie bisher die News-Mittelungen zu einer bestimmten Zeit „auslaufen“ zu lassen, scheint es so, dass sie in Zukunft einfach in umgekehrter Reihenfolge indiziert werden. Ein nettes, aber unserer Meinung nach überflüssiges Feature.

7.      Raid Pokemon (Event Pokemon)

Eine neue Hinweise sind im Code aufgetaucht, welche sogenannte „raid“-Pokemon (Event-Pokemon) betreffen. Diese Hinweise sind zusammen mit einer Liste von Events aufgetaucht, durch die man XP verdienen kann, sogenannte ACTIVITY’s. (Aktivitäten). Die neuen Aktivitäten zum Verdienen von XP heißen: ·        

ACTIVITY_DEFEAT_RAID_POKEMON ·        
ACTIVITY_FEED_BERRY ·        
ACTIVITY_SEARCH_GYM    

Es scheint als würden XP verdient werden für das Besiegen eines raid-Pokemon (möglicherweise ein Angriffs-Pokemon, dass eine Arena attackiert, die dein Pokemon verteidigt), sowie für das Verfüttern einer Beere an ein solches Pokemon. Die „search“-Aktivität ist besonders unklar an diesem Punkt, da sonst in der APK „search“ benutzt wird um Netzwerkabrufe, etc. zu kennzeichnen und typischerweise nicht das ist, was ein Endbenutzer unter „search“ (Suche) versteht. Es ist unser Eindruck, dass das Verfüttern von Beeren möglicherweise real-time, –Versuch sein könnte dein verteidigendes Pokemon aus der Entfernung zu heilen und zu stärken, wenn sie von Gegnern in ihrer Arena angegriffen werden. Diese Mechanik wird auch in Ingress genutzt um aktiver kritische Portale aus der Entfernung verteidigen zu können. Viele finden die Push-Benachrichtugungen über derzeit stattfindende Attacken eines der rasantesten Elemente der Wettbewerbsszene. Wenn wir schon bei Push-Benachrichtungen sind….

8.      Push-Benachrichtigungen Überholung

Es passiert derzeit sehr viel im Bereich der Push-Benachrichtigungen! Ganz neue Werkzeuge wurden hinzugefügt um Google Cloud Messaging für aktivere Echtzeit-Push-Benachrichtigungen zu nutzen! Das verheißt, unserer Meinung nach, Gutes, für eine Echtzeit-Zusammenarbeit über Push-Benachrichtigungen in Zukunft. Es gibt außerdem viele Code-Elemente, die darauf schließen lassen, dass diese Einstellungen konfigurierbar und abschaltbar sind.

Letzte Gedanken

Insgesamt gesehen war das eine sehr befriedigende APK-Mining. Es hinterlässt uns aufgeregt auf die kommenden Limits pro Spezies in Arenen, Push-Benachrichtungen, Anti-Cheat Maßnahmen und die Speicher-Verbesserungen. Aber an diesem Punkt ist es noch viel zu früh um ein klares Bild davon zu haben was Niantic im Zuge der Arenen-Überarbeitung vor hat.

Wir warnen wie immer Seiten zu MEIDEN die mit diesen Informationen nutzen um mit Clickbait Überschriften auf dubiose Seiten zu locken. Es kann noch NIEMND sagen wie Niantic die Updates genau ins Spiel bringen wird. Es sind nur erste Bruchstücke die noch nichts klares aussagen. Seiten die bereits jetzt große Events und Legendäre Pokemon ankündigen sind MÜLL und sollten nicht durch eure Aufmerksamkeit unterstützt werden.

Fürs erste sind wir glücklich ein bisschen mehr über die Dinge zu erfahren, die wir wissen und können es nicht erwarten einige der neuen Mechaniken in der App zu haben und ihnen ein GO! zu geben. 

Wir danken an dieser Stelle dem Verfasser des Orignalen Beitrags auf Reddit für diese hervoragende Arbeit und die Zeit die diese Aufgabe mit sich bringt. Wir haben den Beitrag an einigen stellen angepasst und unsere eigene Meinung mit einfließen lassen. Den originalen Beitrag in Englisch findet Ihr hier: Quelle

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Projektleiter
Wien, Österreich
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.

You must log in to post a comment