10 C
Österreich
Samstag, Oktober 24, 2020

Viridium – Raid Guide

Am 17. Dezember um 22 Uhr deutscher Zeit verlässt Terrakium die legendären Raids und Viridium übernimmt seinen Platz. Viridium ist das letzte Pokémon dieses Trios und so besiegt Ihr diesen Raidboss im Handumdrehen.

Viridium

Viridium - Raid Guide 1
Bildquelle Pokéwiki

Viridium gehört wie auch schon Kobalium und Terrakium zum legendären Trio, welches sich die Ritter der Redlichkeit nennt. Sie beschützen die Pokémon vor den Menschen. Viridium ist ein Pokémon vom Typ Kampf und Pflanze.

Viridiums Werte

Viridium Viridium - Raid Guide 2
Angriff 192
KP 209
Verteidigung 229
Maximale WP 3022

Viridium in Pokémon GO

Im Gegensatz zu Terrakium, welches ein durchaus passabler Angreifer ist, ist Viridium eher defensiv ausgelegt. Es hat die gleichen Werte wie auch Kobalium und ist somit als Angreifer vom Typ Kampf wenig nützlich.

Alternativen beim Typ Pflanze gibt es ebenfalls deutlich bessere.

Es kommt erschwerend hinzu, dass Viridium weder eine Sofortattacke vom Typ Kampf, noch vom Typ Pflanze beherrscht, was seine Attacken zwar vielseitig macht, aber tendenziell eher wenig nützlich.

Die einzige Hoffnung liegt aktuell in den Trainerkämpfen, wo es unter Umständen in der Hyperliga bis 2500 WP glänzen könnte, wo es aktuell zumindest auf Platz 27. der allgemeinen Angreifer liegt. Quelle PvPoke

Viridium als Raidboss

Auch Viridium zählt zu einem der leichteren Raidbosse in Pokémon GO.

100% IV 1727WP
100% IV Wetterbonus 2159 WP

Bei bedecktem Wetter und bei sonnigem Wetter erhält Viridium einen Wetterbonus und kann auf Level 25 gefangen werden, statt auf Level 20.

Viridiums Attacken

Sofortattacken
• Ruckzuckhieb (Normal)
• Zen-Kopfstoß (Psycho)
Spezialattacken (Lade)
• Steinkante (Gestein)
• Nahkampf (Kampf)
• Laubklinge (Pflanze)

kursive Attacken haben STAB (same type attack bonus) also Angriffe vom selben Typ wie das Pokémon.

Die besten Konter

Viridium hat den Dual-Typ Kampf und Pflanze. Beide Typen haben die Schwäche Flug gemeinsam, weswegen Attacken von diesem Typ gleich doppelt so effektiv sind. Außerdem hat Viridium jeweils eine einfache Schwäche gegen Feuer, Psycho, Eis, Gift und Fee.

Die besten Konter variieren je nach eurem Trainerlevel, eurem Freundschaftslevel und dem Wetter!

Unsere Empfehlungen sind daher immer auf die entsprechende Situation anzuwenden. Genauere Infos für jede individuelle Situation und euer individuelles Level könnt Ihr auf Pokebattler entnehmen.

Unsere Beispielsimulation geht von Angreifern auf Level 35 aus, ohne Wetterbonus und ohne Freundschaftsbonus.

Lavados

Viridium - Raid Guide 3
Lavados ist der beste Angreifer vom Typ Flug gegen Viridium. Die besten Attacken sind hier Flügelschlag und Himmelsfeger (legacy Attacke).

Lavados erhält bei Wind einen Wetterbonus.

Lavados mit Feuerwirbel und Hitzekoller ist ebenfalls ein starker Angreifer, macht aber deutlich weniger Schaden als seine Flugattacken.
Seine Feuerattacken erhalten bei Sonne einen Wetterbonus.

Kramshef

Viridium - Raid Guide 4
Selten erscheint Kramshef unter den besten Angreifern, obwohl sein Angriffswert durchaus nicht zu verachten ist. Mit Schnabel und Himmelsfeger steht er an zweiter Stelle im Kampf gegen Viridium.

Krampshef erhält bei Wind einen Wetterbonus.

Rayquaza

Viridium - Raid Guide 5
Rayquaza ist derzeit nicht nur der beste Angreifer vom Typ Drache, sondern auch ein sehr guter Angreifer vom Typ Flug. Seine Attacken Luftschnitt und Aero-Ass machen aus Viridium schnell Kleinholz.

Rayquaza erhält bei Wind einen Wetterbonus.

Alternativen im Überblick

Viridium - Raid Guide 6 Fasanob mit Luftschnitt und Himmelsfeger
Viridium - Raid Guide 7 Mewtu mit Confusion und Psychostoß
Viridium - Raid Guide 8Ho-Oh mit Kraftreserve (Flug) und Sturzflug
Viridium - Raid Guide 9 Zapdos mit Ladestrahl und Bohrschnabel
Viridium - Raid Guide 10 Togekiss mit Luftschnitt und Aero-Ass
Viridium - Raid Guide 11 Staraptor mit Flügelschlag und Sturzflug

Empfohlene Gruppengröße

Mit einem vollen Team von Level 35 Lavados können 2 Spieler Viridium problemlos besiegen. Mit einem gemischten Team können 3 Spieler mit Level 35 Viridium bezwingen.

Mit Wetterbonus, Freundschaftsbonus und höheren Leveln wird der Raidboss entsprechend einfacher und man braucht wahlweise weniger Spieler oder ein geringeres Level.

Fazit

Wie alle 3 Ritter der Redlichkeit ist Viridium als Kampfpokémon nicht zu gebrauchen. Wie oben schon erwähnt belegt es in der Hyperliga innerhalb der Trainerkämpfe den 27. Platz, was zwar nicht schlecht ist, aber auch nicht wirklich gut und zudem nur für Spieler interessant, die an den Trainerkämfen und der GO Battle League teilnehmen.

Für alle anderen Spieler wird auch dieses Pokémon letztendlich zu einem weiteren Eintrag im Pokédex, aber mehr auch nicht.

Viridium - Raid Guide 14
Max Beckmannhttps://dev.gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

Related Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Stay Connected

20,901FansGefällt mir
2,386NachfolgerFolgen
16,600AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -Viridium - Raid Guide 15

Latest Articles

Pokémon GO 0.189.0 Datamine Nachtrag – Mehr zu Halloween, Mega-Entwicklungen und Crown Tundra

Die PokeMiners lassen nicht locker und haben trotz der Verschleierung die neuste Version weiter untersucht und nun noch mehr Neuerungen entdeckt. Auch das GameMaster wurde verändert. Alle Details hier im Überblick!

Verwirrungen bei Corona-Boni

Niantic steht erneut in der Kritik, da es bei den verbleibenden Corona-Boni zu Verwirrungen kam. Was zunächst als dauerhaft angekündigt wurde, wird nun doch abgeschaltet. Details im Überblick!

Glumanda Community Day am 17. Oktober 2020

Glumanda ist das erste Pokémon mit einem zweiten Community Day in Pokémon GO. Mit unserem Guide holt ihr für euch das Maximum aus diesem Event!

Die Probleme mit “Aufkommende Dunkelheit”

Der erste Teil des brillanten Events ist bereits vorüber, doch die Community hatte einige Mängel zu beklagen.

Änderungen bei Mega-Entwicklungen ab 15. Oktober

Nachdem die Mega-Entwicklungen seit ihrer Veröffentlichung stark in der Kritik standen, hat Niantic Änderungen im System angekündigt. Einige dieser Änderungen wurden nun aktiviert - Details hier im Überblick!